Deutsch
Englisch
Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement

Integrale Bauplanung (E234-02)

Integrale Bauplanung und Industriebau

Der Forschungsbereich Integrale Bauplanung und Industriebau beschäftigt sich mit dem integralen Planungsprozess als Schlüssel für gesamthaft nachhaltiges Bauen. Wir tun dies entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilien - also von der Projektentwicklung über die Planung, die Errichtung und den Betrieb bis zum Rückbau - unter besonderer Berücksichtigung des entscheidenden Einflusses der frühesten Planungsphasen. Die Lehr- und Forschungsschwerpunkte des Forschungsbereichs liegen einerseits auf interdisziplinären Planungsmethoden gestützt durch Building Information Modelling und andererseits auf der Innovation der Planungsprozesse für Industrie- und Gewerbebauten

Forschung

Neben der forschungsgeleiteten Lehre für die Entwicklung digitaler Planungsmethoden sowie der Projektentwicklung und Planung von Industriebauten, steht die Entwicklung digitaler Plattformen und Werkzeuge für die Kreislaufwirtschaft mit BIM-basierten materiellen Gebäudepässen sowie die simulationsbasierte Lebenszyklusanalyse für Ressourcen- und Energieeffizienz im Industriebau im Zentrum der Forschungsaktivitäten. Dies spiegelt sich in zahlreichen Forschungsprojekten wieder. Die Aktivitäten sind darüber hinaus auch im Center for Geometry and Computational Design sowie im FWF Spezialforschungsbereich „Advanced Digital Design“ an der TU Wien verankert.

BIM for Life Cycle

Lehre

Unser Ziel ist es, durch das Konzept der forschungsgeleiteten Lehre, basierend auf den interdisziplinären, fakultätsübergreifenden Kooperationen, die Innovationen in die Ausbildung zu tragen. Zwei Lehrplattformen bilden das Fundament der forschungsgeleiteten Lehre:

Integrated BIM Design Lab, in dem Studierende, Lehrende und Praktizierende BIM-gestützte Planungsprozesse gemeinsam simulieren, testen und digitale Werkzeuge weiterentwickeln.

Integrated BIM Design Lab, BIM_Port. Betreuung: Prof. I. Kovacic, DI J. Reisinger, Mag. R. Suppin, DI L. Oberwinter, Dr. G. Hochrainer - Gewinner-Projekt VDI Wettbewerb 2018: Fabian Pitscheder, Mark Aurel Evangeliste, Alexandra Kotecki, Stephan Loncsek
ein Modell eines Gebäudes im Querschnitt

Concrete Student Trophy, die interdisziplinäre Entwurfs- bzw. Konstruktionsübung, welche als Studierendenwettbewerb mit konkreter Aufgabenstellung abgehalten wird, stärkt die Zusammenarbeit der Studierenden des Bauingenieurwesens und der Architektur.

Concrete Student Trophy 2019
Concrete Student Trophy 2019: Gewinnerprojekt entstanden aus der interdisziplinären Zusammenarbeit von Studierenden des Bauingenieurwesens und der Architektur (Studierende: J. Holl, M. Mihalik, P. Schwarz; BetreuerInnen: C.M. Achammer, J. Reisinger, W. Kölbl, E. Wieser)
Concrete Student Trophy 2019

Kontakt

Integrale Bauplanung
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Iva Kovacic

Industriebau
Univ.Prof. Arch. Dipl.-Ing. Christoph M. Achammer

Technische Universität Wien
Karlsplatz 13/234-2
A-1040 Wien

www.industriebau.tuwien.ac.at
Emailtastel(at)industriebau.tuwien.ac.at

 

Tel.: +43 1 588 01/21521
Fax: +43 1 588 01/21595